• Musik macht Spaß!

  • Musik verbindet

  • ...auch im Alter

  • Hier gibt´s was auf die Ohren!


Hallo Musikfreunde


Willkommen auf unserer Seite! Wir sind ein Jugendorchester bestehend aus 18 Musikern und Musikerinnen aus fünf Vereinen im Alter von 12 bis 16 Jahren. Unser Vororchester besteht aus acht Nachwuchsmusikern aus der gleichen Region. Wir treffen uns wöchentlich zur Probe und spielen Stücke aus verschiedenen Genres, wie Filmmusik, Pop und Rock, Marschmusik und aktuelle Hits. Kennst du den Wellerman?
Unsere Vereine sind: MV "Edelweiß" Winterspelt, MV "Heimatklang" Habscheid, MV "Grenzland" Lützkampen, MV Eschfeld, MV "Eifelecho" Lünebach. Wenn du gerne Musik machst, melde dich gerne bei uns! Musizieren in einer Gruppe oder einem Verein macht viel Spaß und man lernt neue Freunde kennen. Es ist auch ein abwechslungsreiches Hobby, das die Teamfähigkeit, Selbstdisziplin und das Selbstvertrauen fördert, ohne zusätzliche Belastung zu sein.

Warum haben wir eine Spielgemeinschaft? Viele Musikvereine haben heutzutage nicht mehr den Zulauf wie früher und haben weniger Nachwuchsmusiker in der Ausbildung. Es dauert einige Jahre, bis diese im "großen" Verein mitspielen können, was in der heutigen Zeit eine lange Durststrecke bedeutet. Ein Jugendorchester macht nur dann Sinn, wenn genügend Musiker zusammenkommen.

In unserer Spielgemeinschaft haben die Jungmusiker die Möglichkeit, früh in der Gruppe zu musizieren - angefangen im Vororchester und dann im Jugendorchester. Der organisatorische Aufwand ist zwar höher, da es durch die Vielzahl an Vereinen auch Terminkonflikte geben kann, aber die Arbeit lohnt sich, da das gemeinsame Spielen mehr Spaß macht. Keine Sorge, die Musiker bleiben weiterhin Mitglieder in ihrem Verein.


Im diesem Jahr (2023) werden wir auf etwa 7-8 Auftritte komm. Wir waren schon in Winterspelt, Lützkampen, Habscheid, und auf dem Prümer Sommer.


Im Programm:
Chariots of fire
Clarinets cookin'
Can you feel the love tonight
Do Re Mi
Forrest Gump
Theme from Jurassic Park
Hallelujah
Im neu im Programm sind "Eye of the Tiger" und "Schwarzwald-Marie".
Nach oben